Störer - auf Rechnung bezahlenStörer -Bbezahlen
Kubeno Logo

GESTALTUNGSTIPPS FÜR FLUR UND DIELE


Wer kennt das nicht? Man betritt eine noch unbekannte Wohnung und viele Eindrücke nehmen einen gefangen. Man versucht sich zu orientieren, muss gleichzeitig Gespräche führen, seine Garderobe ablegen, fragt sich gerade, ob man die Schuhe besser ausziehen sollte und wird schon mit dem kompletten Familienstammbaum konfrontiert. Ganz nebenbei erzählen herumliegende Dinge alles über Zimmeraufteilung und Vorlieben der Bewohner.

Dabei könnte alles so einfach sein. Um den Flur zum positiven Erlebnis zu machen, braucht es gar nicht viel. Jede vernünftige Flurgestaltung unterliegt dem 3-Phasen-Modell, das alle wesentlichen Bedürfnisse eines Willkommensraumes berücksichtigt. Drei einfache Bausteine, die zusammen den Rahmen für eine einladende Atmosphäre bilden und damit eine angenehme Verbindung für Mensch und Wohnraum:



Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel,

 

Das 3-Phasen-Modell:

Ankommen. Ablegen. Wohlfühlen.


Wir von KUBENO möchten Ihnen helfen, aus Ihrem Flur einen Wohfühlraum zu machen. Das modulare Prinzip des KUBENO-Wandboard verbindet perfekte Ordnung und zeitloses Design ideal miteinander. Gerade für schmale Flure bietet das skandinavisch geprägte, klare Rahmen-Design und die 20 unterschiedlichen Module die perfekte Lösung. Entdecken Sie das Garderoben-, Ablage- und Regalsystem der 1000 Möglichkeiten.



Phase 1: Ankommen

Hier geht es vor allem darum einen öffnenden, lichten, einladenden ersten Eindruck zu erzeugen. Die Eingangszone sollte Bewegungsfreiheit bieten und unnötige Gegenstände und Möbel vermeiden.


Videotipp, Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel,
Man braucht Freiraum, um sich zwanglos einzufinden, die Tür zu schließen und die positive Stimmung wahrzunehmen. Ein atmosphärisches Bild an der Wand, eine Bodenvase mit Pflanze, eine dezente Ablage für Schlüssel, Schirm oder Handy und eine angenehm helle Beleuchtung reichen oft schon aus, um einen einladenden ersten Eindruck zu hinterlassen. Es empfiehlt sich, keine empfindlichen Bodenbeläge oder unpraktische Teppiche zu verwenden. In dieser Zone geht es ausschließlich um Kontaktaufnahme – erst räumlich dann kommunikativ und schließlich emotional. Wie bei einem guten Freund den man trifft. Man geht aufeinander zu, begrüßt sich herzlich und nimmt sich in den Arm. Das ist alles, was zum Ankommen notwendig ist.


Phase 2: Ablegen

In Phase 2 geht es vorrangig darum, sich mit der neuen Umgebung vertraut zu machen, den Alltag abzulegen und einfach loszulassen.


Videotipp, Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel,
Dazu ist eine übersichtliche Gestaltungs-Struktur notwendig.
1. Praktische, nicht zu große Ablagen für Schlüssel, Handy, Papiere, Handtasche, Blumen, Präsente und etwas Platz für wechselnde Dekorationen oder ein Memoboard. Werten Sie diesen Bereich mit wenigen persönlichen Dingen auf, die Ihnen selbst ein Gefühl von Zuhause und Ihren Gästen Offenheit und Vertrautheit vermitteln.
2. Eine freie nicht zu große Garderobe, die nur für saisonale Alltagskleidung und Gäste gedacht ist. Dazu sicherlich ein Spiegel. Wobei für den "letzen Blick" ein kleinerer über Kommode oder Wandboard vollkommen ausreicht.
3. Erst nach dem Ablegen der Garderobe sollte es um die Schuhfrage gehen. Eine Schuhablage für Gäste, ein Schuhschrank oder eine Bank mit Fächern sind ideal. Nichts ist angenehmer, als sich des Schuhwerks im Sitzen zu entledigen. Ein individueller Stuhl oder ein nicht zu weicher Sessel erfüllen genauso ihren Zweck. So fällt es einfach, den Alltag hinter sich zu lassen und die Entspannung zu beginnen.
Die Ablegezone sollte nicht Kleiderschrankersatz oder Zwischenlager sein.

Videotipp, Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel, Videotipp, Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel,

KUBENO-Garderoben und Ablagen gibt es für jeweils 2,3 oder 4 Module. Alle Rahmen lassen sich horizontal oder vertikal verwenden. Stellen Sie sich Ihr Wandboard aus 20 Modulen für Mantel, Jacke, Telefon, Handy, Tablet, Zeitschriften, Notizzettel, Brille und vieles mehr selbst zusammen. Rahmen und Füllungen sind in 5 unterschiedlichen Dekoren lieferbar.

Phase 3: Wohlfühlen

Schon im Durchgangszimmer Flur kann das Wohlfühlen beginnen. Ein fester Platz mit Ladestationen für Handy & Co, Zeitschriften oder für Brille und Brieftasche schafft einen Ruhepol, der den Flur auch optisch aufwertet.

 

Videotipp, Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel,

 
Erzeugen Sie eine Grundstimmung durch dezente indirekte Beleuchtung oder eine individuelle Stehlampe. Oft sind Flure sehr dunkel, weil weder Fenster noch Tageslicht vorhanden sind. Eine dimmbare Steh-oder Tischleuchte oder farbige Led-Leuchtmittel, die Abends permanent angeschaltet sind, schaffen eine gelungene Verbindung zwischen den Wohnräumen. Ein Sitzplatz, eine Zeitschriftenablage, persönliche Bilder, die passende Wanddekoration oder eine farblich abgesetze Wandgestaltung vermitteln zusätzlich ein Stück Wohlfühlatmosphäre. Ein Einbauschrank in einer Nische, oder am Ende des Flurs passt sich möglichst unaufdringlich der Wandgestaltung an. Schranktüren können wunderbar als Spiegelflächen dienen und vergrößern schmale Flur optisch.

Videotipp, Flurgestaltung, Gestaltungstipp, Innenraumgestaltung, Flurdesign, Beratung, schmaler Flur, schmale Flure, 3-Zonen-Modell, Flur Aufteilung, Flurmöbel,

 

KUBENO – ANKOMMEN. ABLEGEN. WOHLFÜHLEN.


KUBENO bietet für jeden dieser 3 Bereiche eine ideale Lösung. Ein einheitliches, modulares Design für Garderoben, Ablagen und Regale. 20 Module für Jacke, Mantel, Schal, Tasche, Handy, Brieftasche, Brille, Schlüssel, Zeitschriften, Memoboard und vieles mehr. KUBENO gibt Ihrem Willkommensraum Stil und eine ganz neue Wertigkeit.